Suivre

In wie vielen Hochschulen es wohl Gruppen gibt, die sich für Freie Software einsetzen? Kennt jemand welche?

@guido @Cheatha Ich kenn die FOSS-AG der Fachschaft Informatik der TU Dortmund: @fossag

@anathem Vielen Dank!

Oh, der @fossag folge ich ja schon!

Wünsche mir sowas wie "Aspekte" hier bei Mastodon...

@guido Solch ein Feature is ja bereits in Arbeit, hörte ich mal läuten... oder es ist in der neuesten Version schon drin? Ich habs nich weiter verfolgt...

Danke für die Erwähnung! Der akt. #Personalkonflikt an der #HumboldtUni hat leider vorerst die Pilotphase für einen Windows / GNU/Linux-Parallelbetrieb in der Unibibo verhindert, aber Team #gnuHU bleibt dran...

@guido Wäre ja auch prinzipiell an der Frage interessiert ob es Berufe gibt welche sich hauptsächlich für freie Software einsetzen

@konsumat Meinst Du Berufe oder Arbeitsplätze? Letzteres gibt es auf jeden Fall.

@guido Letzteres wäre ja schon sehr intressant. Ich nehme an das wird aber alles freiberuflich gestemmt?

@konsumat Nein, es gibt auch viele Festangstellte. RedHat, SuSe und viele andere Firmen suchen Leute, die mit und an Freier Software arbeiten. Guck mal auf den Seiten der OSBA oder auf fossjobs.net/

3. Ergebnis dort z.B. Fundraising Manager bei der @fsfe

Oder hier eine Stellenausschreibung der Bahn:
jobs.deutschebahngroup.careers

und und und... :)

@guido
Zu erwähnen ist da auf jeden Fall #Campussource
campussource.de/wir und der Förderverein ev.campussource.de

Da findest du Leute, die sich für #Opensource in der #Bildung einsetzen und bestimmt auch aktive Gruppen kennen.
#ILIAS (siehe auch Mailingliste) #Moodle #VU (#Virtuell⁠e #Universität) #WebAssign u.a.

(Die Web hab ich übrigens damals 2000 gemacht, das war schon 'ne nette Geschichte ... Hat mich geprägt 😉)

@guido Seit 1998 gibt es an der FU Berlin das Studentische Projekt Linux Netzwerke (spline.de).
Trotz des Namens geht es eher um Foss insgesamt als nur um Linux.

@guido in Dresden gibt es die FSFW und in Darmstadt das @computerwerk , das freie Software auf reparierte Rechner aufspielt und diese dann verschenkt. Beides meines Wissens nach Hochschulgruppen.

@yolo @guido @computerwerk

Für alle Interessierten: Die FSFW Dresden hat mal eine Liste entsprechender Gruppen zusammengetragen.

fsfw-dresden.de/2018/10/hsg-ve

@cark @yolo @guido @computerwerk der @maschinenraum in weimar an der bauhaus-uni hat auch initiativen für den einsatz freier software in der lehre gestartet

Inscrivez-vous pour prendre part à la conversation
Framapiaf

Framapiaf est un service de microblog similaire à Twitter. Il est libre, décentralisé et fédéré. Il permet de courts messages (max. 500 caractères), de définir leur degré de confidentialité et de suivre les membres du réseau sans publicité ni pistage.